Die südliche Sonne der Provence mit ihrem einmaligen Licht, die Vielfalt der Landschaft, die kulinarischen Genüsse im typischen Ambiente des Gästehauses "La Magnanarié" und nicht zuletzt das Gemeinschaftserlebnis in einer Gruppe Gleichgesinnter haben uns nun bereits zum wiederholten Mal hierher in die Gegend um Vaison-la-Romaine geführt - wiederum haben wir es nicht bereut!

Es gibt hier ja soviel zu sehen: Wandern entlang der scharfen, zackigen Grate der Dentelles de Montmirail, Hinabsteigen in die spektakulären Tiefen der Grottes de Saint Marcel d'Ardèche, Hinauffahren zum Mont Ventoux, der bei guter Fernsicht den Blick bis zu den schneebedeckten Alpen ermöglicht, Besichtigung der Städte Avignon oder Arles und so vieles mehr...

Kanutouren unternahmen wir bereits auf dem gemächlich dahin fließenden Gardon unter der Pont-du-Gard hindurch, auf der Ardèche, der Sèze und auf der Sorgue. Danach stärkt man sich bei einem der schon legendären Picknicks und ist dann topfit, um in einer der vielen dortigen romanischen Kirchen zu singen.

Jedes Jahr wird ein an Höhepunkten reicher Bunter Abend als gemeinschaftlicher Ausklang der Reise veranstaltet.

Go to top