2. Spazierwegkonzert - Arco Musicale

Spazierwegkonzert
Datum: 25. Juni 2017 17:00

Veranstaltungsort: Petruskirche Obertürkheim

Verborgene Blüten des Barockak pic 2017 arco musicale

Johann Friedrich Fasch (1688-1758)
Sonate in D-Dur für 2 Violinen, Viola da Gamba und Basso continuo

Johann David Heinichen (1683 - 1729)
Triosonate in c-moll für Violine, Viola da Gamba und Basso continuo

Jean-Pierre Guignon (1702 -1774)
Triosonate op. 4 No. 2 in D-Dur für 2 Violinen und Basso continuo

Jan Dismas Zelenka (1679-1745)
Sonate Nr.4 in c-moll für 2 Violinen, Cello und Basso continuo in c-moll

Georg Philipp Telemann (1681-1767)
Sonata in D-Dur TWV 44:1 für 2 Violinen, Viola da Gamba und Basso continuo

 

Arco Musicale

Die Geigerin Muriel Bardon wurde in Strasbourg / Frankreich geboren und begann ihre musikalische Ausbildung am dortigen Konservatorium. Sie setzte ihre Studien an der Musikhochschule Stuttgart bei Prof. Christian Sikorski und anschließend bei Prof. Ingolf Turban fort. 2002 schloss sie den Solistenstudiengang mit Auszeichnung ab. Seit der Spielzeit 2000/2001 ist sie Mitglied des Staatsorchesters Stuttgart, seit 2002 als Stimmführerin der zweiten Geigen. Neben ihrer Orchestertätigkeit konzertiert sie regelmäßig als Solistin und Kammermusikpartnerin. Seit 2003 beschäftigt sie sich vertieft mit Barockmusik und mit historisch informiertem Geigenbau. Ihre Barockgeige baute sie selbst zusammen mit Ihrem Mann unter der Leitung der Geigenbauer Bruno Dreux und Pierre Lajugée.

Die Geigerin Virginie Wong wurde in Lima / Peru geboren und begann ihre musikalische Ausbildung am Konservatorium in Strasbourg / Frankreich. Sie studierte danach an der staatlichen Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Stuttgart bei Prof. Christian Sikorski, anschließend im Aufbaustudium bei Prof. Ingold Turban. Dort erhielt sie ihr Abschlussdiplom mit Auszeichnung. 1995 wurde sie für einen Austausch zwischen der Musikhochschule Stuttgart und dem staatlichen Konservatorium St. Petersburg / Russland vorgeschlagen. Zwischen 1999 und 2002 spielte sie im Staatsorchester Stuttgart, seit 2002 ist sie Mitglied der Württembergischen Philharmonie Reutlingen. 

Die Cellistin Doris Erdmann wurde in Mediasch / Siebenbürgen geboren. Sie absolvierte ihre Ausbildung an der staatlichen Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Stuttgart bei Hans Häublein sowie an der Folkwang Universität der Künste in Essen bei Christoph Richter. Weitere Impulse erhielt sie durch Meisterkurse, u.a. bei Anner Bylsma und Steven Isserlin, sowie durch ein Kammermusikstudium beim Vogler-Quartett. Sie war zunächst im Sinfonieorchester Wuppertal und am Staatstheater Nürnberg tätig. Seit 2006 ist sie Mitglied des Staatsorchesters Stuttgart.                        
                                                                      
Die Gambistin und Barockcellistin Hélène Godefroy stammt aus Frankreich. Sie studierte Violoncello bei Antonio Janigro an der staatlichen Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Stuttgart. Wichtige Impulse für Ihr Cello- und Gambenspiel erhielt sie durch Meisterkurse, u.a. bei Anner Bylsma, Jordi Savall und Wieland Kujken. Viele Jahre musizierte sie auch im Radiosinfonieorchester Stuttgart, im Staatsorchester Stuttgart und im Orchester der Ludwigsburger Festspiele. Sie war Dozentin an der Musikhochschule Stuttgart und ist Mitglied verschiedener Kammerensembles. Ihr besonderes Interesse gilt der Barockmusik; als Gast-Continuospielerin bzw. Gambistin ist sie zuweilen an der Stuttgarter Oper zu hören.

Der Cembalist  Bernhard Fackelmann  aus Stuttgart entdeckte schon in frühester Jugend seine Liebe zur Barockmusik und begann im Alter von 7 Jahren Klavier zu spielen. Nach einem privaten Cembalostudium bei Prof. Lisedore Praetorius besuchte er regelmäßig Interpretationskurse für Alte Musik und Historische Aufführungspraxis, unter anderem bei John Gibbons, Barthold Kuijken, Christoph Lehmann, Michael Schneider und Gerald Hambitzer. 1988 gründete er das Ensemble Concerto antico Stuttgart. Neben seinen Aufgaben als Cembalist des Kammerorchesters arcata Stuttgart konzertiert er als Solist und geschätzter Begleiter von Instrumentalisten, Sängern und Chören. 

 

Adresse
Petruskirche Obertürkheim, Kirchsteige 16, 70329 Stuttgart, Deutschland

 

Karte


 

Alle Daten


  • 25. Juni 2017 17:00
Go to top